Über uns

Vorstand

danielschlegelumweltstiftung-IMG_0498c-Q-2-MB-kompr-1024x1024

Daniel Schlegel​

Gründer & Vorstandsvorsitzender

danielschlegelumweltstiftung-Franziska Geyer

Franziska Geyer

Finanzvorständin

danielschlegelumweltstiftung-Samed Halilovic

Samed Halilovic

Stellvertretender Vorstandsvorsitzender

Team der Daniel Schlegel Umweltstiftung Mona Hille.

Mona Hille

Mitglied des Vorstands

danielschlegelumweltstiftung-IMG_0498c-Q-2-MB-kompr-1024x1024

Daniel Schlegel​

Gründer & Vorstandsvorsitzender

danielschlegelumweltstiftung-Franziska Geyer

Franziska Geyer

Finanzvorständin

danielschlegelumweltstiftung-Samed Halilovic

Samed Halilovic

Stellvertretender Vorstandsvorsitzender

Kuratorium

danielschlegelumweltstiftung-Svane Bender

Svane Bender

Bereichsleitung für Naturschutz und Biologische Vielfalt bei der DUH
danielschlegelumweltstiftung-Daniela Wannemacher

Daniela Wannemacher

Gentechnik-Expertin beim BUND

Team

Geschäftsführer Julian Fertl der Daniel Schlegel Umweltstiftung vor einem Hintergrund aus grünem Laub.

Julian Fertl

Geschäftsführer

Danielschlegel Umweltstiftung Team Katya Zhuravleva

Katya Zhuravleva

Fundraiserin

danielschlegelumweltstiftung-Riccarda-Ries_1

Riccarda Ries

Technischer Support

danielschlegelumweltstiftung-Ella-Straubinger_web-1024x1024

Ella Straubinger

Redaktion

danielschlegelumweltstiftung-Karen-Kravchenko_web-1024x1024

Karen Kravchenko

Marketing

danielschlegelumweltstiftung-WhatsApp-Image-2023-05-16-at-10.54.321

Mateja Topic

Fundraising und Kooperationen

Das Foto von Kevin Smyth

Kevin Smyth

Redaktion

Danielschlegel Umweltstiftung Team Justin Hufnagel

Justin Hufnagel

Redaktion
Danielschlegel Umweltstiftung Team Max Dzikonski

Max Dzikonski

Personal & IT-Administration

Unser Anliegen

danielschlegelumweltstiftung-mit-unseren-projekten
danielschlegelumweltstiftung-bei-vielen
danielschlegelumweltstiftung-wir-sind
danielschlegelumweltstiftung-alle-menschen
danielschlegelumweltstiftung
danielschlegelumweltstiftung-unser-wichtigste

Schwerpunkte der Stiftung

Streben nach harmonischem Miteinander von Mensch, Tier- und Pflanzenwelt auf unserem Planeten

Beobachtung und Bewertung aktueller Entwicklungen im Umweltschutzbereich

Regelmäßiger Austausch mit anderen Umwelt- und Naturschutzorganisationen

Verantwortungsvolle und zielgerichteter Einsatz des Stiftungskapitals

Reduzierung der durch den Klimawandel ausgelösten negativen Einflüsse auf die Umwelt

Auswahl und Umsetzung von wirksamen Maßnahmen für effizienten Umweltschutz

Förderung von Naturschutz, Landschaftspflege, Umweltschutz, Bildung, Wissenschaft und Forschung

Maßnahmen, die dem Schutz, der Verwilderung und der Aufforstung von Wäldern dienen bei gleichzeitiger Bekämpfung von wirtschaftlicher Holzentnahme (außer es dient der Gefahrenabwehr)

Stärkung alternativer Energien wie Windkraft, Wasserkraft und Solarenergie (sowie eine damit einhergehende Bewusstseinsschaffung in der Bevölkerung)

Generationenübergreifendes Näherbringen des Waldes durch Walderlebnisführungen, Waldaktionstage, Waldkindergeburtstage, Waldferienwochenenden und Familiensonntage im Wald

Förderung der wissenschaftlichen Untersuchung von Waldgefährdung durch Dürre, Stürme, extreme Temperaturen, Waldbrände, Monokulturen und weiträumige Rodungen

Unterstützung von NGO's bei der Schaffung und dem Schutz von Urwäldern und artenreichen Mischwäldern

Nachhaltigkeitsstrategien in den Bereichen Eco-Farming und naturnahem Ackerbau

Förderung von Maßnahmen zur Verbesserung der CO₂-Bilanz in den Bereichen Energie, Tourismus, Landwirtschaft, Konsum, Verkehr, Abfall, Wirtschaft und private Haushalte

Biodiversität, Artenschutz und Rückzugsgebiete für Tiere in Wäldern

Partnerorganisationen

GermanZero
Unterstützung von GermanZero bei der umweltpolitischen Arbeit
Deutsche Umwelthilfe e.V.
Unterstützung der gerichtlichen Vollstreckungsmaßnahmen für Saubere Luft
Zukunftsstiftung Entwicklung der GLS Treuhand
„Gemeingut Amazonien“ zum Schutz des Regenwaldes in Peru
Delta Cultura
Baumpflanzungen und Gemüsegarten im Bildungszentrum von Delta Cultura
ClimaClic gGmbH
Über ihre Klimalotterie unterstützt die ClimaClic gGmbH unsere Agroforstprojekte in Deutschland. Mit dieser Unterstützung wurde letzten Herbst ein erstes Agroforstsystem im Oderbruch auf dem Hof Basta umgesetzt.
Naturschutzbund Deutschland e.V.
Renaturierung der Unteren Havel sowie Aufforstung in Ruanda mit der NABU Stiftung International
Deutsche Postcode Lotterie
Die Deutsche Postcode Lotterie  hat es möglich gemacht, unser Wildnistracking an Berliner Schulen zu realisieren. Einmal im Monat gehen die Kinder mit Wildnispädagog:innen in die Natur.
Umweltinstitut München e.V.
Unterstützung der Kampagne „Demokratie von unten“  für mehr Klimaschutz
Regionalwert AG Berlin-Brandenburg
Wir legen Wert auf ökologische und faire Lebensmittel aus regionaler Produktion und sind Aktionärin.
BUND Landesverband Nordrhein-Westfalen
Förderung der Klage gegen das Steinkohlekraftwerk Datteln 4
Stadt Lukavac
Grüne Alleen und punktuelle Aufforstung gegen Luftverschmutzung in der Industriestadt Lukavac
Agent Green
Aufforstung von Gebirgswäldern in den Südkarparten Rumäniens
Berlin Reklame
Berlin Reklame spendete 15 Baumschilder aus Eichenholzresten für unsere Berliner Stadtbäume.
Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf
Pflanzung von fünf Weiden auf dem Spielplatz am Hochmeisterplatz
Abstimmung21
Wir sehen die Notwendigkeit von Volksabstimmungen auf Bundesebene und teilen die Überzeugung von Abstimmung21 zu 100%.
Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg
Stadtbäume am Cosimaplatz und in der Rheinstraße
Die Klimawette
Wetten, dass…die Klimawette bis zur nächsten Weltklimakonferenz in Glasgow  1 Million Menschen aktivieren kann, mindestens 1 Million Tonnen CO2 einzusparen. Gemeinsam schaffen wir das 1,5-Grad-Ziel. Wetten!? 10 Tonnen CO2-Einsparung haben wir bereits für Kochstellen und sauberes Trinkwasser in Ruanda gespendet.
Die Klimawette / Jackpot
Versprochen! Wenn die Klimawette das Ziel von 1 Million Tonnen CO2-Einsparung erreicht, legen wir nochmals den Betrag von 10 Tonnen CO2-Einsparung obendrauf. Das Geld soll für eine Biogasanlage in Nepal eingesetzt werden.
Previous slide
Next slide

Nachhaltigkeit & Ethik

Arbeitsmaterialien und Hosting

Unsere Laptops und Bildschirme sind recycelte Altgeräte von der AfB gemeinnützige GmbH aus Berlin. Mit Raidboxes haben wir ein sicheres und klimapositives WordPress Hosting. Die Rechenzentren befinden sich in Deutschland und sind DSGVO-konform. Sie laufen garantiert mit Ökostrom aus Wasserkraft und zudem pflanzen sie für jede gehostete WordPress-Seite einen Baum.

Stiftungskonten

Alle Konten der Stiftung befinden sich ausschließlich bei der GLS Gemeinschaftsbank eG, mit der wir in Bezug auf soziale, ethische und ökologische Standards sehr konform sind. Es ist wichtig, dass selbst bei diesem „Randthema“ das Motto Nachhaltigkeit nicht unbeachtet bleibt und die Geldanlage in etwaige Tabusektoren ausgeschlossen ist

Miethäuser

Die Mietwohnungen in den Häusern der Stiftung sind größtenteils energieeffizient saniert und beziehen Ökostrom und -gas von Greenpeace. Außerdem befindet sich an den Häusern teils üppige Fassadenbegrünung. Weitere ethische Grundsätze speziell bei der Vermietung der Wohnungen findest Du hier.

Satzung & Jahresunterlagen

Transparenz ist das A und O. Deshalb kannst Du hier unsere Satzung und die Jahresunterlagen einsehen.
Nach oben scrollen